Unsere Golfschläger: Honma, Miura, PXG, Bettinardi, Vega & mehr

Wir sind der Überzeugung dass jeder Golfschläger zum Spieler genau passen muss. Andernfalls wird er immer unter seinen Möglichkeiten performen und nicht glücklich werden. Dabei kommt es vor allem auf die richtigen Spezifikationen an. Es ist wichtig, dass das Schwunggewicht stimmt, die Länge, der Schaft, Loft und Lie. Deshalb setzen wir nur auf Golfschläger die uns diese Anpassungen erlauben – auch wenn der Schläger bereits im Einsatz war. Wenn Sie heute bei einem der großen Hersteller einen Schläger bestellen können Sie diesen zwar auch in bestimmten Konfigurationen bestellen, aber es wird nicht kontrolliert ob diese korrekt sind und im Nachhinein sind sie nicht mehr anpassbar.

Wir arbeiten nur mit Schlägern bestimmter Marken die uns diese Möglichkeiten auch geben und dies sind vor allem Honma, Miura und PXG. Aber auch kleinere und weniger bekannte Hersteller wie Vega, Wishon, Exotics oder unsere eigens produzierten Schläger kommen in Frage. Bei den Eisen ist es gerade der verwendete Stahl der den Unterschied macht. So lassen sich unsere Eisen ohne Probleme in Sachen Loft und Lie anpassen, egal wie lange sie schon im Einsatz sind. Und egal wie oft eine Änderung notwendig ist.

Was die Schäfte betrifft arbeiten wir nur mit Qualitätsherstellern, vorrangig aus Japan. Nippon, Fujikura und Shimada sind dabei unsere am häufigsten verbauten Schäfte. Wir verwenden nur originale Schäfte direkt vom Hersteller und keine OEM Schäfte wie sie die großen Hersteller größtenteils verbauen. Diese haben meist wenig mit dem Original zu tun und weisen deutlich schlechtere Werte auf. Uns ist bewusst dass die Verwendung von originalen Schäften etwas teurer ist aber Qualität steht bei uns an erster Stelle und hier gehen wir auch keine Kompromisse ein.

Wenn Sie auf der Suche nach einem individuellen Putter sind können wir Ihnen aktuell die Marken Bettinardi, Miura, PXG und Honma anbieten. Gerade Bettinardi und PXG Putter sind sehr flexibel anpassbar. Sie werden von uns mit der gewünschten Schaftlänge und Griff verbaut.

Miura – Dieser Japanische Traditionshersteller ist vor allem für seine ausgezeichneten Eisen bekannt und bietet uns Schlägerbauern alle Möglichkeiten für Anpassungen. Miura verwendet ein spezielles und patentiertes Herstellungsverfahren sowie sehr weichen Stahl. Das Ergebnis sind Eisen und Wedges mit extrem weichem Schlaggefühl. Miura Eisen und Wedges können wir in praktisch allen erdenklichen Längen und Schwunggewichten bauen.

Weiter zu Miura Schläger

PXG – PXG ist noch nicht lange auf dem Markt aber sie sind hier um zu bleiben. PXG Schläger haben was die Herstellung angeht nicht viel mit allen anderen Golfschlägern gemeinsam. In die Eisen wird ein spezieller Kunststoff gepresst der Vibrationen dämpft und für ein weiches Schlaggefühl sorgt. Auch die Eisen von PXG können in praktisch allen Längen und Schwunggewichten gebaut werden. Bei den Hölzern werden außerdem spezielle Schrauben verwendet die ausgetauscht werden können um das Gesamtgewicht und die Gewichtsverteilung einzustellen.

Weiter zu PXG Schläger

Honma – Der Hersteller aus Japan ist seit Jahrzehnten für exklusive Golfschläger bekannt. Gerade die Beres Schläger sind jedoch nicht nur exklusiv sondern auch qualiativ einzigartig. Niemand kann so leichte und weiche Schäfte bauen die dennoch so gute Torsionswerte aufweisen. Beres Schläger sind vor allem für Spieler mit unterdurchschnittlicher Schlägerkopfgeschwindigkeit die das Maximum heraus holen müssen.

Weiter zu Honma Schläger

Bettinardi Putter – Dieser Hersteller kümmert sich nur um sein Kerngeschäft: Putter. Und das machen sie auch richtig gut. Nicht umsonst setzen so viele namhafte Tourspieler auf Bettinardi. Diese Putter gibt es in allen erdenklichen Formen und weisen vor allem einen hohen MOI auf.

Weiter zu Bettinardi Putter

Vega – Bei Vega handelt es sich um eine der ältesten Japanischen Schmieden und rein qualitativ kann dieser Hersteller es mit den größeren locker aufnehmen. Vega setzt wie Miura auf weichen Stahl der unter hohem Druck geschmiedet wird. Die Schläger lassen sich wunderbar anpassen.

Weiter zu Vega Schläger

Wishon – Tom Wishon ist ein Tüftler wie er im Buche steht und weiß vermutlich mehr über Golfschläger als alle anderen. Wishon produziert seine Schläger nach der Vision seines Gründers.

Weiter zu Wishon Schläger

Sepp Weiss – Dabei handelt es sich um unsere eigens gefertigten Eisen die es als Zweischaler und Undercut-Eisen gibt. Sie erlauben uns ebenfalls alle Anpassungen die nötig sind um exakt passende Schläger zu liefern.

Weiter zu Weiss Schläger