Individuelles Golfschläger Fitting

Bei einem WeissGolf Fitting vergleichen wir zuerst Ihre jetzigen Eisen mit dem heutigen verfügbaren Equipment. Das ist was uns von vielen unterscheidet – wir bieten Ihnen einen ehrlichen Vergleich.

Mit Hilfe des besten Indoor Launch Monitors den es zur Zeit gibt (GC Quad) sind die Daten so präzise dass man die Performance Unterschiede zwischen den verschiedenen Schaft/Kopf Kombinationen erkennt.

Im Fokus liegen dabei Sie. So gehen wir auf Ihre Wünsche gerne ein wie zB. Maximale Länge oder maximale Präzision was sich alles messen lässt.

Viele Testschläger mit unterschiedlichen Schäften, unterschiedlichen Loft/Lies, Schwunggewicht und Längen, stehen zur Verfügung. Durch unsere sportliche Kompetenz ist es uns möglich, sämtliche von uns gefertigten Produkte zu testen und zu beurteilen. Außerdem bieten wir Ihnen ein individuelles Putter-Fitting mit führenden Putter-Marken und mit Hilfe des Capto Putting Systems. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir sind für Sie an zwei Standorten verfügbar: Rosenheim und Ruhpolding.

Vereinbaren Sie jetzt einen Fitting Termin:

Tel. +49 8031 7986088

Fitting

    Mehrfache Auswahl möglich

Unsere Fitting Technologie: der Foresight Quad

Der Foresight Quad verwendet eine Kombination aus Infrarot-Objektverfolgung und hochauflösender, kamerabasierter Hochgeschwindigkeitstechnologie, um jeden Aspekt der Leistung von Schlägerkopf und Ballstart präzise zu messen. Durch die Aufnahme von Tausenden von Bildern pro Sekunde, den Aufbau eines virtuellen 3D-Modells und die anschließende Analyse einer Vielzahl von Datenkomponenten ist unsere Technologie in der Lage, das genaueste und vollständigste Bild Ihrer Ball- und Schlägerkopfleistung zu erstellen – und die Ergebnisse in nahezu Echtzeit zu liefern.

Was am Quad besonders ist

Im Gegensatz zu radarbasierten Technologien, die die Leistung von Ball- und Schlägerkopf analysieren, die sich aus der schlechtesten Position (hinter dem Schlägerkopf) ergibt und dann weitgehend die Leistung basierend auf der geometrischen Mitte des Schlägerkopfes berechnen, verwendet der Foresight Quad genaue photometrische Messungen mit einer klaren, direkten Sicht auf die Schlagfläche.

Der Quad misst – und berechnet nicht – die Schlägerkopfdaten basierend auf der Schlagfläche des Schlägers und liefern wesentlich genauere Ergebnisse.

Die Launchdaten werden gemessen, indem Bilder des Balles aufgenommen werden, um ihn in Echtzeit zu modellieren, und mit dem nächsten aufgenommenen Bild verglichen werden, um genau zu bestimmen, was der Ball nach dem Aufprall tut.

Hier sind die wichtigsten Kennzahlen für die Leistung von Schlägern und Bällen, die der Quad Launch Monitor misst.

Ball-Daten

Ballgeschwindigkeit

Die Messung der Geschwindigkeit des Golfballs unmittelbar nach dem Aufprall. Die Ballgeschwindigkeit ist die Hauptkomponente bei der Erzeugung von Länge.

Launch-Winkel
Der anfängliche vertikale Steigungswinkel in Bezug auf den Boden, gemessen in Grad. Der Launch, kombiniert mit dem Spin und der Geschwindigkeit des Balles, bestimmt die Carry- und Gesamtlänge des Balles.
Gesamtspin
Die Menge des um die Neigungsachse erzeugten Spins wird als Gesamtspin ausgedrückt. Dies bestimmt die Kurve und Höhe des Balles.
Spin-Tilt Achse
Eine der wichtigsten Daten, die gemessen werden, ist die Spin-Tilt-Achse. Dies ist die Achse, um die sich der Golfball dreht, um eine Krümmung und einen Auftrieb zu erzeugen.

Schlägerdaten

Schlägerkopfgeschwindigkeit
Die Geschwindigkeit, mit der sich der Kopf bewegt, gemessen kurz vor dem Ballkontakt.
Treffpunkt
Die Messung des Kontaktpunktes des Golfballs auf der Schlagfläche relativ zur Mitte.
Angle of Attack
Der absteigende oder aufsteigende Weg des Schlägerkopfes, gemessen in Grad.
Club-Path
Der “Schwungweg”, gemessen in einer horizontalen Ebene relativ zur Ziellinie. Dieser Datenpunkt zeigt Ihnen, ob sich der Club von innen nach außen, außen nach innen oder perfekt auf der Linie bewegt hat.
Delivered Face Angle
Die dynamische Messung der Schlagflächenposition rechtwinklig zur Ziellinie.
Delivered Lie Angle
Der Lie des Schlägers ist die Art und Weise, wie der Schläger im Vergleich zum Boden durch den Treffmoment geht. Dies ist eine dynamische Messung, und sie ist relativ zur Ebene.
Impact Loft
Die dynamische Messung in Grad der Schlagflächenposition senkrecht zum Boden.
Closure Rate
Die Drehung des Schlägerkopfes von Ferse zu Spitze wurde um den Schaft gemessen in Grad pro Sekunde oder U/min.